Zurück zur Übersicht

Leitfaden M&A und Fusionskontrolle

Die Akteure eines M&A-Projekts müssen den Balanceakt zwischen Sich-gut-Verkaufen, Gut-Einkaufen und Nicht-zuviel-Riskieren meistern. Hierbei setzen sowohl eigenes Geschäftsinteresse als auch das Wettbewerbsrecht enge Grenzen.

Dieses Buch unterstützt Käufer und Verkäufer in allen Phasen der Transaktion: beim Finden eines geeigneten Zielunternehmens, in der Due Diligence, bei Vertragsverhandlungen, der Anmeldung bei den Wettbewerbsbehörden und schließlich bei der Integration des erworbenen Unternehmens. Die durchgehende „Frage-Antwort"-Struktur hilft bei der raschen Orientierung.

Praktische Tipps, Checklisten, Internetlinks und ein umfangreiches Glossarium ergänzen diesen „M&A-Werkzeugkasten".