Zurück zur Übersicht

Otto Piene: Honolulu II

Otto Piene
Honolulu II

Von unten nach oben strömt glutgelbe Hitze, sie leuchtet vor hellrotem Grund. Ein Farbball aus Licht, hier Halbkreis in Gelb – die Sonne scheint gleißendes Licht. Ihr Strahlen wird schwächer, die Hitze kühlt ab, von innen nach außen im Rund. So strahlt sie, die Sonne, heiß glühenden Lichts; nur verbrennen will sie nicht, weil ein schmales Band rot strömender Kraft ihren Puls am Schlagen erhält. Ihr gelber Schein bahnt sich den Weg, belebt die Erde mit Wärme und Licht. In „Honolulu II“ hält Piene so fest, worin die Urkraft des Lebens steckt. Nichts stellt er dar, nur Farbe und Form, er rückt ein Zeichen in den Blick – ein Zeichen vom Leben, dem „Leben in Freiheit“[1], zur Sicht gebracht durch Licht. 


[1] Otto Piene, Vision in Motion – Motion in Vision, 1959 

Die Edition.

  • Motiv: Honolulu II
  • Entstehungsjahr: 1970
  • Drucktechnik: Farbsiebdruck
  • Papiermaße: 74,5 x 59,5 cm
  • Auflage: 100 Exemplare zzgl. 30 e.a.
  • Verfügbarkeit: 10 verfügbar 
  • Signatur: signiert und nummeriert von Otto Piene

Der Handelsblatt Exklusivpreis beträgt 2.400 €

Erscheinungstermin
22.10.2018