Zurück zur Übersicht

Jacinto Moros: FCOMX

Jacinto Moros: FCOMX

Der Prägedruck 'FCOMX' reiht sich in eine Serie von einsträngigen Werken des Künstlers Jacinto Moros ein, welche durch ihren Minimalismus bestechen. Je nach Leserichtung schwingt sich die Linie von rechts unten, bzw. links oben in Schleifen hin zur Bildmitte. Hier teilt sie sich zu einem mehrlinigen Strang und erinnert an Serpentinen oder die Mäander eines Flusses. Trotz der Einfachheit wirkt diese Komposition durch die gleichförmige und kraftvolle Linienführung sehr voluminös und in sich geschlossen. Hierdurch schwebt die Komposition wie ein Zeichen im weißweißen Bildraum, welches nur durch dessen eigenen Schattenwurf sichtbar wird.

Die Edition

  • Motiv: FCOMX
  • Entstehungsjahr: 2019
  • Technik: Prägedruck
  • Papiermaße: 95 x 95 cm
  • Rahmung: Keine
  • Auflage: Streng limitiert auf 35 Exemplare
  • Signatur: In Bleistift auf der Vorderseite signiert und nummeriert

Der Handelsblatt Exklusivpreis beträgt 2.500 €*

*inkl. Mwst., zzgl. 20 EUR Versandkosten 

Rahmung

Den Prägedruck von Jacinto Moros können Sie wahlweise in gekälktem oder eifelbraun gebeizten Linden-Rahmen erwerben. Diese werden exklusiv für diese Edition von Hand angefertigt und mit entspiegeltem sowie UV-geschütztem Museumsglas der Marke Mirogard versehen.

Unter folgendem Link können sie den Prägedruck mit Rahmung erwerben: FCOMX mit Rahmung

Erscheinungstermin
17.07.2019