Zurück zur Übersicht

Der Aufstieg und Fall von S&K

Sie lebten in Prunk und Protz auf Kosten tausender Anleger: S&K ist einer der spektakulärsten Betrugsfälle in Deutschland. Nun stehen die Chefs vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft geht von einem Gesamtschaden von über 200 Millionen Euro aus. Die Anklageschrift umfasst 3150 Seiten. Wie konnte es dazu kommen? Lesen Sie in unserem Dossier alles über die Gründer und wie sie das Geld verprassten, die Anleger und wie sie über den Tisch gezogen wurden sowie die Mitschuldigen, die das System unterstützten – kompakt und informativ.

Einband
PDF-Format
Seiten
19