Zurück zur Übersicht

Opel-Chef: „Ein Top-Image in Russland“

Seit gut einem Jahr steht Karl-Thomas Neumann an der Spitze des traditionsreichen, aber angeschlagenen Autobauers Opel, den er retten soll. Im Interview spricht er über seine Fortschritte, Chancen am Rand von Europa, die Rückkehr in den Rallyesport und veraltete Autohäuser.