Zurück zur Übersicht

Kampfzone Supermarkt

Die Lebensmittelläden rüsten gegen Online-Händler und Discounter auf. Rewe-Chef Caparros will es mit Bistros, Cafés und Sushi-Bars versuchen - im Interview beschreibt er einen nötigen Kulturschock für sein Unternehmen. Den Managern geht es um ein ganz neues Einkaufserlebnis. Im Internethandel beweisen schon heute diverse Unternehmen, dass sich sogar Lebensmittel jenseits der Supermarktkasse verkaufen lassen – auch wenn die Herausforderungen groß sind.

Im PDF enthalten:

  • Haupttext "Kampfzone Supermarkt"

  • Beistücke: Lebensmittelhersteller: Der Preis ist heiß; Onlinehandel: Essen per Mausklick

  • Interview mit Rewe-Chef Caparros: „Ich flirte mit der Gefahr“

  • Infografiken zum deutschen Lebensmittelmarkt