Zurück zur Übersicht

Ermittlung gegen Ärzte: Justiz-Affäre in Bayern

Rund 10.000 Ärzte sollen Patienten und Krankenkassen um 500 Millionen Euro geschädigt haben. Doch die Staatsanwaltschaft Augsburg ließ fast alle Beteiligten laufen, nun sind die Verfahren verjährt. Steckten politische Interessen dahinter?

Inhalt des PDFs:

  • Einteitung: Die bayerische Justizaffäre

  • Vierseitiger Bericht: Das Ende der Soko Labor – Wie die bayerische Justiz den Kampf der Ermittler gegen den Betrug im Gesundheitssektor untergrub.

  • Infografik: So funktionierte der Abrechnungsbetrug