Zurück zur Übersicht

Anschlag auf „Charlie Hebdo“: Courage!

Am Tag nach dem Anschlag auf die Redaktion des Satire-Magazins „Charlie Hebdo“ sucht Frankreich weiter nach den Tätern. Trauer und Solidarität sind groß – und der Wille, das Land nicht spalten zu lassen. Neue Gefahr droht allerdings von rechts.

Inhalt des PDFs:

- Die elf Werte unserer Gesellschaft: Pressefreiheit, liberale Weltordnung, Sicherheit, Glaube, Respekt, Macht, Eigentum, Glück, Neugier, Gerechtigkeit

- Nach dem Terrorangriff in Paris: Courage

- Frankreich: Vereint gegen den Terror

- Integration: Zäher Aufstieg

- Reaktion der Medien: Schwarze Titelseiten

- Rechte in Europa: Schürt das Attentat den Fremdenhass

- Deutschland: Rechte bleiben gemäßigt

- Innere Sicherheit: Nicht nur eine Frage des Geldes

- Integrationspolitik: Keine Einbahnstraße

- Terrorabwehr: Feindlicher Kollege

- Die unterschätzte Gefahr: Islamischer Staat, Taliban, Al-Qaida, Boko Haram

- Finanzierung: Auf der Spur des Geldes

- Manifest der Freiheit: Kommentar von Handelsblatt-Chefredakteur Hans-Jürgen Jakobs