Zurück zur Übersicht

Edison, No. 1/2018

Edison

Ab sofort ist die neue Ausgabe von "Edison", der Plattform für E-Mobility und vernetztes Leben, erhältlich.

Edison Ausgabe 1/2018

 

Digitales Leben auf dem Land / Die besten Ladetarife / Mit dem E-Bike über die Alpen

 

 

Von wegen verstaubte Provinz: Die Menschen in vielen Dörfern und Kleinstädten sehen Landflucht und Verödung nicht mehr tatenlos zu. Sie erfinden ihre Gemeinden neu und schaffen wieder ein Wir-Gefühl - mit gemütlichen Arbeitsplätzen für Gründer und Kreative, mit pfiffigen Energieprojekten und einer App für den Einkauf im lokalen Supermarkt. Es ist die Generation E auf dem Land, welche die Chancen der Digitalisierung, der Energiewende und der neuen Mobilität beherzt nutzt. Um wieder sagen zu können: „Hier mag ich sein“.

 

Wer auf dem Land– und auch in der Stadt - mit seinem Elektroauto unterwegs ist, kämpft beim Stromzapfen an der Ladesäule immer noch mit einer Vielzahl von Anbietern, Bezahlwegen und Tarifen. Daher stellt die Redaktion Strategien gegen das Lade-Wirrwarr vor und hat die besten Ladetarife ermitteln lassen.

 

Beim Reisen mit dem Elektro-Rad ist das Laden meist einfacher – eine Haushaltssteckdose genügt. Allerdings befindet die sich bei einer Tour über die Alpen schon einmal im Kuhstall. Klar ist: Die Fahrt durch Schluchten und über Pässe ist auch mit dem E-Moutainbike eine sportliche Herausforderung, die selbst Pedalisten der alten Schule Respekt abverlangt.

 

Plus: Warum der deutsche Schauspieler Peter Lohmeyer immer ein 20-Meter-Kabel in seinem E-Auto hat und der Schweizer Abenteurer Bertrand Piccard zum Mars will.

Die Ausgabe kann hier auch als ePaper zum Download erworben werden >>

Erscheinungstermin
26.01.2018